unverpresst

Eine unverpresste Verbindung ist eine ungesicherte und somit unter Dauerbelastung undichte Pressverbindung. Sie ist unverpresst wieder lösbar und undicht!
Das Gefährdungspotential für Folgeschäden durch unverpresste Verbindungen ist sehr hoch. Um Schäden durch unverpresste Verbindungen zu vermeiden sollten Sie systematisch alle Pressverbindungen abarbeiten.
Wenn Sie fragen dazun haben sprechen Sie mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner.

aquapress®

By |2024-04-26T19:11:42+01:00Januar 10th, 2024|

aquapress® Press-System *** unverpresst dicht *** Das Press-System ist für die Dimensionen 40 - 63  geeignet. Die Qualität und die Leistungsfähigkeit von Sanitär- und Heizungsinstallationen wird heute nicht nur durch das »Was« sondern vor allem durch das »Wie« bestimmt. Immer mehr innovative Installationsbetriebe greifen nach aquapress® dem bewährten Press-System für die Heizungs- und Trinkwasserinstallation. Das

aquapress®-L

By |2024-04-19T12:33:23+01:00April 21st, 2022|

aquapress®-L Press-System Das innovative Press-System für die Dimensionen 16, 20, 26 und 32 mm Pressfittinge - Messing - unverpresst - undicht   Das aquapress®-L Press-System ist für Sanitär- und Heizungsanlagen geeignet. Die aquapress®-L-Pressfittinge sind in Verbindung mit aquatec®-Aluflex-Mehrschichtrohren konzipiert. Vorteile von aquapress®-L: ÖVGW-, DVGW-Qualitätsmarke, ÜA-Baucert-Registrierung Definierte Werkzeugführung H und TH Presskontur Massive, schwere Ausführung der